Logo S+P

 

Postleitregion 86: Das Unternehmen besteht seit rund 50 Jahren. Dementsprechen gut ist der Name des Unternehmens bei den Auftraggebern im Einzugsgebiet eingeführt. Das Unternehmen soll aus gesundheitlichen Gründen verkauft werden.

Leistungsangebot: Es wird die gesamte Palette des Gerüstbaus abgeckt, von einfachen bis hin zu anspruchsvollen Gerüstbauten, wie Deckengerüste und Turmgerüste. Die Bauvorhaben haben einen durchschnittlichen Gerüstbedarf von 500 bis 4.000 qm.

Markt / Kundenstock: Das Zentrum der Bauvorhaben bzw. der Unternehmens-Standort liegt ca. 70 km vor München, das Einzugsgebiet reicht bis nach München. Hauptauftraggeber sind Wohnungsbaugesellschaften und Bauhandwerke wie Maler, Dachdecker, Spengler, etc. Die umliegende Industrie ist der nächst wichtigste Kundenstock, private Auftraggeber sind die kleinste Kundengruppe. Gesamt wird das Unternehmen pro Jahr von ca. 50 Kunden ein- bzw. mehrmals beauftragt. Das Unternehmen betreibt keine aktive Werbung, die Auftraggeber sind entweder Stammkunden oder erfahren über Mundpropaganda vom Unternehmen.

Organisation / Personal: Das Stammpersonal besteht aus 3 langjährigen Mitarbeitern. Je nach Bedarf werden bis zu 5 weitere Mitarbeiter beschäftigt. Der Unternehmer ist für Angebotslegung, Kundenbetreuung, Baustellenüberwachung sowie für die allgemeine Verwaltung zuständig.

Geschäftsentwicklung / Potential: Die Umsatzentwicklung zeigt eine kontinuierliche Steigerung über die letzten 10 Jahre – auch in den Jahren 2000, 2001 und 2002! Neukunden wurden bisher noch nicht aktiv angesprochen, sondern über Empfehlung von Stammkunden gewonnen. Durch gezielte Ansprache von potentiellen Neukunden im Einzugsgebiet könnte der Kundenkreis um bis zu 20% erweitert werden.

Standort / Betriebsausstattung: Es wird ausschließlich das Stahlrohrrahmengerüst-System von der Firma Layher verwendet. Der Listenpreis beträgt ca. Euro 890.000. Gesamt können 13.000 bis 15.000 qm eingerüstet werden. Das Gerüst wird kontinuierlich erweitert, das durchschnittliche Alter des Gerüstes liegt bei 5 Jahren. Ein LKW, ein Ladekran sowie das übliche Kleinwerkzeug mit Maschinen ergänzen die Betriebs- und Geschäftsausstattung. In der ca. 180 qm großen Werkhalle mit Sozialraum wird das Gerüstzubehör gelagert sowie Wartungsarbeiten am Gerüst durchgeführt. Ein Teil der ca. 2.500 qm großen Lagerfläche ist überdacht. Die Immobilie ist nicht Gegenstand des Verkaufs, ggf. kann sie gemietet werden.

Anteilsverkauf / Übergabe: Angeboten werden 100% der Aktiva. Die Immobilie ist nicht Gegenstand des Angebotes, sie kann ggf. gemietet werden. Der Verkäufer steht auf Wunsch für die Einarbeitung des Käufers zur Verfügung.


Alle Angaben ohne Gewähr, Zahlenangaben in EURO - Änderungen vorbehalten

Liegenschaft 0   Kaufpreis VERKAUFT
Maschinen, B&G 650.000   Anzahlung 100%
Vorräte 0   Eigentümer Cash Flow 125.000
Forderungen 0   Jahresumsatz 315.000
zu übernehmendes
Fremdkapital
0
 
Beschäftigte
3 + 5

Anfragen richten Sie bitte an info@schmidt-partner.cc
oder telefonisch an +43 (0)1 317 30 51 oder +49 (0)89 140 109 92-0
Schmidt + Partner Unternehmensberatung KG

 

Haftungsausschluss:
Schmidt + Partner Unternehmensberatung GmbH (S+P) ist kein Makler sondern Berater des Verkäufers und hat für den Käufer keine beratende Funktion. Die Errichtung eines rechtsverbindlichen Vertrages ist durch einen befugten Rechtsanwalt oder Notar durchzuführen, ebenso die Belehrung über allfällige Rechtsfolgen. Die von S+P weitergegebenen Informationen über das Unternehmen wurden vom Unternehmensverkäufer zur Verfügung gestellt und S+P kann für die Richtigkeit der Informationen keine Haftung übernehmen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung.

Ja, ich gebe mein Einverständnis